top of page

Allgemeine
Geschäftsbedingungen
AGB

01. Grundlegendes
JUKY | Raum für Gestaltung bietet Workshops, Geburtstagsfeiern und andere Events nach Absprache für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Die Veranstaltungen /Kurse werden in Präsenz in den Räumlichkeiten von JUKY | Raum für Gestaltung oder online digital durchgeführt.

 

Ein rechtlicher Anspruch auf einen bestimmten Termin (Tag und Uhrzeit) oder Dozierenden besteht nicht. JUKY | Raum für Gestaltung bemüht sich, den Wünschen der Teilnehmenden nachzukommen. Sie behält sich allerdings vor, die Durchführung einer Veranstaltung / eines Kurses nach Ausschöpfung aller Alternativen aus betrieblichen oder außerbetrieblichen Gründen abzusagen und auf einen anderen Tag / eine andere Uhrzeit zu verschieben oder auch einen anderen Dozierenden zu benennen. Beispiele für derartige Gründe sind: Krankheit eines Dozenten / einer Dozentin, ein geringes Buchungsaufkommen oder das Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmenden, sodass die Wirtschaftlichkeit nicht mehr gegeben ist.

 

Ersatztermine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Ein Anspruch auf einen bestimmten Termin besteht nicht.

 

Sollte eine Veranstaltung / ein Kurstermin durch unvorhersehbare Ereignisse (höhere Gewalt) ausfallen, so besteht kein Anspruch auf Durchführung und Kostenerstattung. Dasselbe gilt für Ereignisse, die nicht durch JUKY | Raum für Gestaltung zu vertreten sind.

 

Die Rechtsform von JUKY | Raum für Gestaltung mit Inhaberin Julica Bracht & Kyra Porada ist eine GbR.


02. Dauer der Mitgliedschaft | Kündigung
Verträge beginnen und enden zum vereinbarten Zeitpunkt laut Teilnahmeerklärung bzw. Anmeldung. Die Laufzeit der Verträge erstreckt sich über den zum Zeitpunkt der Anmeldung vereinbarten Zeitraum.


03. Terminabsage | Rücktritt
Kann ein/eine Teilnehmender/Teilnehmende krankheitsbedingt oder aus sonstigen in seiner/ihrer Person liegenden Gründen vorübergehend den Kurstermin nicht wahrnehmen, so wird um eine unverzügliche Information über das Nicht-Erscheinen vor dem Unterricht gebeten. Die durch die Teilnehmenden abgesagten Termine können nicht nachgeholt werden. Eine Ersatzperson kann grundsätzlich – nach Zustimmung durch JUKY | Raum für Gestaltung – benannt werden.

 

Generell gilt: Sollte eine Teilnahme an einem nicht fortlaufenden Kurs wie z. B. Workshop, Ferienkurs oder andere einmalige JUKY-Veranstaltungen von einem/einer Teilnehmenden nicht möglich sein, so muss eine Mitteilung an JUKY | Raum für Gestaltung unverzüglich erfolgen, spätestens jedoch 14 Werktage vor Beginn der Veranstaltung. Nach Ablauf dieser Frist fallen die gesamten Kosten an.  

 

Die Widerrufsfrist von geschlossenen Verträgen regelt sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.


04. Kurszeiten & Kursmaterialien
Die Unterrichtsgebühr schließt das Standard-Material mit ein, wie unterschiedliche Papierarten, Farben und Pinsel. Für besondere Projekte oder Anfertigungen kann JUKY | Raum für Gestaltung zusätzliche Materialkosten für beispielsweise Leinwände, Ton oder Modelliermasse erheben und berechnen. In diesem Fall erfolgt eine gesonderte Information der Kursteilnehmenden bzw. der Eltern.

Die Gebühren für nicht fortlaufende Workshops und Veranstaltungen werden im Voraus für alle geplanten Einheiten einer jeden Veranstaltung berechnet.


05. Beiträge | Buchung und Reservierung
Als Zahlungsvarianten sind Bankeinzug oder Überweisung und Paypal möglich. Bei Überweisung auf unser Konto geben Sie bitte den Vor- und Zunamen des/der Teilnehmenden, die Kursbezeichnung/ den Veranstaltungsnamen an.

Sollte das Konto nicht gedeckt sein, sind die entstehenden Bankgebühren sowie eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 Euro von der/dem Teilnehmenden zu entrichten. Bei mehr als 2 Monaten Zahlungsverzug werden alle Forderungen mit sofortiger Wirkung fällig.

Bei Mahnungen wegen Zahlungsverzug werden 10,00 Euro Mahngebühr in Rechnung gestellt. Um Kosten zu vermeiden, sind Änderungen von Daten (Anschrift und Bankverbindung) von JUKY | Raum für Gestaltung rechtzeitig mitzuteilen.


06. Sonstige Vereinbarungen
Der/Die Teilnehmer/-in verhält sich vertragswidrig, wenn er/sie ungeachtet einer Abmahnung die Veranstaltung nachhaltig stört oder wenn er sich in erheblichem Maße entgegen den „Guten Sitten“ verhält, sodass ein reibungsloser Ablauf der Veranstaltung nicht gewährleistet werden kann. In diesem Fall behält sich JUKY | Raum für Gestaltung vor, den/die Teilnehmer/-in von der Veranstaltung/ dem Kurs auszuschließen. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Falle nicht erstattet.


07. Haftung
Schadensersatzansprüche an JUKY | Raum für Gestaltung sind – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen. Der Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr. Sachbeschädigungen in den Räumen und am Eigentum von JUKY | Raum für Gestaltung werden auf Kosten des Verursachers beseitigt.

JUKY | Raum für Gestaltung schließt keine Unfallversicherung ab und übernimmt keine Haftung für den Weg vom und zum Kurs. Eine Aufsicht besteht nur während der gemeinsamen Werkstattzeit. Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr.

JUKY | Raum für Gestaltung haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet JUKY | Raum für Gestaltung ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.

Die Regelung des vorstehenden Absatzes erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

Bei Veranstaltungen/ Aufträgen/ Workshops/ Ausstellungen außerhalb unserer Räumlichkeiten haftet JUKY | Raum für Gestaltung nicht für etwaige Schäden durch Farben an Wänden, Böden, Toiletten und Waschbereichen.


08. Nutzungsrechte an Bildern | Zeichnungen | Fotos und Filmaufnahmen
Bilder, Zeichnungen, Fotos (ohne Personenerkennung) und Filme, die im Rahmen des Unterrichts, der Seminare, Workshops, Ausstellungen hergestellt wurden, können für die Darstellung von JUKY | Raum für Gestaltung werblich (ohne Nennung der Person) verwendet werden, z. B. für Websites, Videoportale und Social Media. Dies gilt insbesondere auch für die Verwendung und Nutzung in Lehrbüchern, die von von JUKY | Raum für Gestaltung herausgegeben werden, und anderen Printveröffentlichungen. Die Einwilligung hierzu ist unentgeltlich und unwiderruflich.

Für alle Abbildungen, Videos, Fotos, Bilder, Zeichnungen, Unterrichtsunterlagen, Arbeitsunterlagen, Vorlagen und sonstigen Unterlagen, auch sofern sie im Rahmen der Unterrichtsstunden bereitgestellt oder verkauft werden, behält sich JUKY | Raum für Gestaltung die Eigentums- und Urheberrechte vor. Dies gilt auch für solche schriftlichen Unterlagen, die im Rahmen der Unterrichtsthemen und Inhalte, Probestunden etc. kostenfrei bereitgestellt werden.

 

Vor ihrer Weitergabe an Dritte, Vervielfältigung und Kopien bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch JUKY | Raum für Gestaltung. Sämtliche von von JUKY | Raum für Gestaltung entwickelten Produkte und Unterlagen wie z. B. Seminarskripte, Tutorials, Videos, nebst Beschreibungen und Werbematerial etc. stehen in ausschließlichem geistigem Eigentum und Urheberrecht von JUKY | Raum für Gestaltung. Eine Vervielfältigung oder Kopie, auch auszugsweise, oder die unbefugte Weitergabe an Dritte und die missbräuchliche Nutzung unserer Urheberrechte ist den Teilnehmern nicht erlaubt.

 

Für die Geschäftsverbindung zwischen den Parteien gilt ausschließlich deutsches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Leistungen und Auseinandersetzungen ist ausschließlich der Hauptsitz von JUKY | Raum für Gestaltung, Münster.


9. Vertragsänderungen
JUKY | Raum für Gestaltung ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Ausnahme der wesentlichen Vertragspflichten mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Sollte eine Klausel dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarungen hiervon nicht berührt. Wir werden Ihnen in diesen Fällen eine Änderung oder Ergänzung schriftlich oder per E-Mail mindestens sechs Wochen vor deren Inkrafttreten mitteilen und besonders darauf hinweisen, dass die Änderungen bei Ausbleiben eines Widerspruchs wirksam werden. Sie können einer solchen Änderung oder Ergänzung binnen einer Frist von sechs Wochen ab Zugang der Änderungsmitteilung in Textform (§ 126b BGB), z. B. schriftlich oder per E-Mail (post@juky-gestaltung.de), widersprechen und Ihren Vertrag regulär nach unseren Vertragsbedingungen kündigen.


10. Angaben zur Streitschlichtung
Angaben zur Streitschlichtung gem. ODR und VBSG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


11. Weitere Teilnahmebedingungen
Die Workshops, Ferienkurse, Geburtstagsfeiern finden als Kompaktkurs für Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. Die schriftliche Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der gebuchten Veranstaltung von JUKY | Raum für Gestaltung. Die volle Gebühr muss bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf dem angegebenen Konto eingegangen sein bzw. ist über den Online-Shop (je nach Buchungsweg) zu bezahlen. Ermäßigungen sind für Familienmitglieder auf Anfrage und nach Prüfung möglich. Sollten sich nach Zahlung noch Änderungen ergeben, ist eine Rückerstattung oder Umbuchung nicht mehr möglich. Eine Ersatzperson kann grundsätzlich – nach Zustimmung durch JUKY | Raum für Gestaltung – benannt werden. Zur Durchführung der Kursangebote wird eine Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen benötigt. Andernfalls wird der Workshop kurzfristig abgesagt und die Teilnehmergebühr erstattet.
 

bottom of page